• deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Bulgarisch

Teambuilding & Teamentwicklung für Sie und Ihr Team

  • Arbeitet Ihr Team Hand in Hand oder jeder für sich?
  • Werden Konflikte offen angesprochen?
  • Gibt es bereits eine wertschätzende Feedbackkultur?
  • Haben Sie neue Mitarbeiter an Bord?
  • Spielen interkulturelle Unterschiede eine Rolle?
  • Möchten Sie ein starkes Team, das geschlossen hinter Ihnen steht?

„Zusammen kommen, ist ein Anfang. Zusammen bleiben, ist Fortschritt. Zusammen arbeiten, ist Erfolg.“

Henry Ford

Ein Teambuilding-Workshop außerhalb des beruflichen Alltags bietet Ihnen und Ihrem Team Raum und Zeit, Vertrauen auf- und auszubauen sowie Probleme und Konflikte in einem geschützten Rahmen anzusprechen. Im Team können gemeinsame Arbeits- und Kommunikationsregeln erarbeitet werden, die verbindlich und nachhaltig sind. Darüber hinaus bietet dieses Setting Gelegenheit für eine Klärung, was jeder vom anderen Teammitglied braucht, um seine Arbeit gut zu machen. SWOT-AnalyseEs besteht die Möglichkeit, sich auf gemeinsame Feedbackregeln zu einigen und sich gegenseitig Feedback zu geben, um die Zusammenarbeit zu optimieren und sich der Unterschiedlichkeiten im Team bewusst zu werden. Letzteres ist bei der Konfliktprävention, aber auch bei der Stressreduktion sehr hilfreich, so dass sich langfristig die Effizienz und nicht zuletzt die gute Laune steigern lässt.

Ihre Vorteile für Sie und Ihr Team

Sie, Ihre Kollegen und Mitarbeiter kennen einander besser und haben gemeinsam die Basis für eine optimale Zusammenarbeit in der Zukunft geschaffen. Es gibt weniger Fehlzeiten und dafür mehr Freude bei der Arbeit. Ein offener Umgang mit Konflikten entsteht. Die Ressourcen und Energien werden für die eigentlichen Arbeitsziele eingesetzt und die Mitarbeiterbindung wird gestärkt. Sie sparen damit Kraft, Zeit und Geld.

Teamentwicklung - Ziele Pyramide - Kostadinowa-Consulting

Beispielfragen zur Reflexion im Workshop

  • Was sind unsere gemeinsamen Werte?
  • Was sind unsere Stärken?
  • Haben wir eine gemeinsame Vision?
  • Wo sehen wir noch Entwicklungspotential im Team?
  • Welche Kommunikationsregeln sind uns wichtig?
  • Wer hat welche Rolle und Verantwortung im Team?
  • Wie können wir gemeinsam gut mit Stress umgehen?
  • Wie wollen wir Konflikte im Team aktiv angehen?
  • Sind wir uns der interkulturellen Unterschiede bewusst?
  • Inwieweit leben wir in unserem Berufsalltag bereits den „Servicegedanken“?
  • Wie können wir wertschätzend mit unseren Kunden/Klienten oder Patienten umgehen?
  • Wie wollen wir unsere Feedbackkultur gestalten, um Fehler zu vermeiden?
  • Wie schaffen wir eine gute Work-Life-Balance für ALLE Teammitglieder?

Teamentwicklungen im im Workshop fördern

Teamentwicklung & Teambuilding statt Konfliktmoderation

Interessanterweise werde ich viel öfter für Teamentwicklungen oder Teambuildings gebucht als für Konfliktmoderationen. Nicht selten finde ich mich jedoch in einem schwelenden oder schon eskalierten Konflikt wieder. Der Situation entsprechend unterstütze ich dann Führungskraft und Team dabei, Differenzen während dieser Maßnahme in den Blick zu nehmen und aufzulösen. So analysieren wir u. a. die Auswirkungen bestimmter Verhaltensweisen, was dazu führt, dass wir zügig gute Lösungsansätze finden und eine Win-Win-Situation für alle schaffen können.

Eine Konfliktmoderation lässt sich also sehr gut in eine Teamentwicklung oder ein Teambuilding integrieren.

Teambuilding Workshops bieten sich bei folgenden Themen an:

  • bei Neubeginn oder einer Veränderung des Teams
  • bei strukturellen Veränderungen im Team oder innerhalb der Organisation, auf die das Team reagieren muss
  • bei Konflikten, spürbarer Unzufriedenheit oder fehlender Motivation im Team
  • zur Stärkung des Teams und der Mitarbeiterbindung

Als Trainerin bringe ich mein methodisches Wissen ein, meine Erfahrung mit internationalen Teams und meine Lebenserfahrung mit Interkulturalität. Sie profitieren vom Feedback aus der Gruppe und von meinen Rückmeldungen zu Stärken Ihres Teams und zu Bereichen, in denen eventuell noch Entwicklungspotential besteht.

In mir haben Sie eine Trainerin mit viel Erfahrung, sensiblen Antennen und großer Leidenschaft in der Zusammenarbeit mit Teams. Ich unterstütze Sie gern darin, ein starkes Team zu entwickeln, das mit einem WIR-Gefühl aus einem solchen Workshop hervorgeht.

Wie verbessern wir unsere Teamarbeit - Stichpunkte zur Teamentwicklung

Mein Arbeitsansatz

Nach einem Auftragsklärungsgespräch entwickle ich in der Regel ein schriftliches Konzept, welches ich noch einmal in aller Ruhe mit dem Auftraggeber – sehr häufig die Führungskraft – durchspreche. Wenn noch Änderungen gewünscht sind, pflege ich diese ein und führe dann den Workshop so nah am Konzept wie möglich durch, achte aber darauf, dass die Bedürfnisse der Teilnehmer nicht zu kurz kommen und versuche so flexibel wie möglich zu reagieren, um ein zieldienliches Ergebnis zu erreichen.

Ich nutze in der Arbeit mit Teams verschiedenste Tools und Techniken aus dem systemischen Teamcoaching, der Supervision und bei Bedarf auch aus der Mediation und Konfliktmoderation – sehr gern auch Skulptur- und systemische Strukturaufstellungen, Rollenspiele, Teamchallenges oder die Methode des Reflecting Teams.

Bei Bedarf biete ich Input zu verschiedenen Kommunikationsmodellen oder anderen Konzepten an – je nachdem, was gerade Thema ist und hilfreich erscheint.

Kundenstimmen Teamentwicklung/Teambuilding

„Mit ihrem Mediations- und Coaching-Hintergrund und ihren Fähigkeiten als interkulturelle Trainerin gelang es ihr das deutsch-englische Team durch die Workshops zu führen. In sprachlich sehr schwierigen Situationen und in hitzigen Diskussionen konnte sie durch simultanes Dolmetschen wesentlich zum Gelingen der Workshops beitragen. Mit ihrer mitreißenden, den Menschen zugewandten Art, ihrem Humor und ihrer starken Persönlichkeit beeindruckte und begeisterte Frau Kostadinowa meine Mitarbeiter und mich.“

„40 alte und neue Mitarbeiter, Geschäftsführer, Abteilungsleiter, Teamleiter, Ingenieure, Projektmanager, Sekretärinnen, Controller, Fitter, Sachbearbeiter wurden durch Frau Kostadinowa zu einem hochmotivierten Team geformt, das als Gemeinschaft gestärkt aus dem Workshop an die neuen Herausforderungen ging.“

„Mit sehr viel Engagement, klassischen und unkonventionellen Trainingsmethoden hat sie es verstanden, den Blick der Kolleginnen in unserem Workshop „Teambuilding durch Feedback“ zu sensibilisieren. Für Lehrkräfte ist das Erhalten von persönlichem Feedback in der Gruppe der Kolleginnen eine außergewöhnliche Situation. Diese hat sie mit ihrer professionellen Moderation und sehr viel Fingerspitzengefühl hervorragend gemeistert und den Workshop zu einem „fassbaren“ Ergebnis in Form selbst erarbeiteter Feedbackregeln geführt. Das Ergebnis wird die Kolleginnen der Abteilung in ihrer weiteren Arbeit begleiten.“

„Durch ihre biografische wie auch akademische Kompetenz war Frau Kostadinowa besonders erfolgreich tätig in dem Seminar „Intercultural Competence“. Dabei ist ihre perfekte Mehrsprachigkeit eine unschätzbare Hilfe. Hinzu kommt ihre Fähigkeit, durch ein großes Maß an Kreativität zu motivieren und Gruppenmitglieder mit teilweise unterschiedlichsten Voraussetzungen durch ihre lebendige und kraftvolle Persönlichkeit zu einer produktiven Gruppe von Lernenden zusammen zu führen.“

“Thanks to her bicultural background and her first-hand experience with the peculiarities of the cultures in the English-speaking world, Swetlana helped us develop our understanding for other cultures. What was extremely useful to us as trainers and interpreters was to realize that being aware of intercultural differences can help you communicate successfully, act as a bridge not only between languages but also between cultures and get a better understanding of your own culture.”